Fachanwalt für Erbrecht - Fachanwalt für Familienrecht - Philipp von Wrangell

Rechtsanwalt Philipp von Wrangell

Fachanwalt für Erbrecht; Fachanwalt für Familienrecht; Mediator

Schwerpunkte

Philipp von Wrangell ist Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Familienrecht.

Diese Rechtsgebiete bearbeitet er ausschließlich. Dazu gehört in erster Linie die rechtliche Unterstützung der Mandantschaft bei Trennung und Scheidung und die Vertretung und Beratung im Erbrecht.

Seine Tätigkeiten bilden dabei sowohl die Durchsetzung von berechtigten und die Verhinderung von unberechtigten Ansprüchen auf Unterhalt, also vor allem Kindesunterhalt und Ehegattenunterhalt. Er begleitet seine Mandantschaft auf dem schwierigen Weg der Entflechtung des ehelichen Vermögens. Damit verbunden ist oft die Aushandlung von Eheverträgen, auch im Zusammenhang mit der Frage des ehelichen Zugewinnausgleichs.
Zu seinem Berufsalltag gehören außerdem Angelegenheiten wie die Auseinandersetzung einer Erbengemeinschaft, die Abwicklung von Pflichtteilsansprüchen und die Ausarbeitung von Testamenten, oft in Abstimmung mit Notaren und Steuerberatern. Seine Erfahrung erstreckt sich auch auf Tätigkeiten als Nachlasspfleger und als Testamentsvollstrecker.

Philipp von Wrangell hat viele Gerichtsverfahren im Umgangsrecht und im Sorgerecht minderjährige Kinder betreffend geführt und verfügt deshalb über viel Erfahrung auch in diesen sensiblen Rechtsgebieten.

Als Fachanwalt bildet sich Rechtsanwalt Philipp von Wrangell jährlich für mindestens 30 Zeitstunden im Erbrecht und im Familienrecht fort.

Aufgrund des erfolgreich abgeschlossenen Aufbaustudiums zum Mediator an der Fernuniversität Hagen führt er außerdem Schlichtungsverfahren in familien- und erb- sowie wirtschaftsrechtlichen Konflikten durch.

Im Mai 2000 und im November 2003 wurde Rechtsanwalt Philipp von Wrangell in der „grossen Anwaltsliste“ der Zeitschrift FOCUS als einer von mehreren auf das Erbrecht spezialisierten Anwälten in Deutschland empfohlen.

Er ist Mitglied im Schweriner und im Deutschen Anwaltsverein (DAV). Darüber hinaus bringt sich Rechtsanwalt Philipp von Wrangell in den DAV-Arbeitsgemeinschaften für Familienrecht, Erbrecht und Mediation ein.

Zur Person

1966: Geboren in Bremen

1989–1993: Studium der Rechtswissenschaften an der Georg-August Universität Göttingen

1994–1996: Referendar im Bezirk des Oberlandesgerichtes Braunschweig

1995–1996: Referendarstation in der Rechtsanwaltskanzlei Gould & Ratner, Chicago/USA

seit 1996: Rechtsanwalt in Schwerin