Wettbewerbsrecht

Ihr Ansprechpartner

Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz:
Rechtsanwalt Volker Regenhardt

Kontakt

  • Terminvergabe innerhalb von 48 Stunden
  • spezialisierter Fachanwalt
  • Berufserfahrung seit Jahrzehnten

Auseinandersetzungen zwischen Wettbewerbern im Markt können zu enormen Kosten führen. Europäische Vorgaben zu Marktverhalten und Verbraucherschutz stellen strenge Anforderungen an einen zulässigen Marktauftritt. Die Transparenz im Internet erhöht das Risiko bei fehlerhaften Veröffentlichungen abgemahnt zu werden.

Ich biete Ihnen umfassende Erfahrung in der fundierten rechtlichen Beratung für Onlinehandel und Onlinewerbung. Ich stehe Ihnen zur Seite bei der Planung und Konzeption von Produkten und Internetauftritten. Abmahnungen und Eilverfahren im vorläufigen Rechtsschutz erfordern neben besonderer Fachkenntnis schnelle Analysen und Entscheidungsempfehlungen. Genau das ist meine Kompetenz.

Über 10 Jahre Erfahrung im gewerblichen Rechtsschutz

Ich bin seit 2009 Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und damit ein kompetenter Ansprechpartner auf diesem Gebiet.

Leistungsschwerpunkte im Wettbewerbsrecht:

  • Beratung bei der Entwicklung und Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen;
  • rechtliche Begleitung von Werbe- und Marketingmaßnahmen;
  • Durchsetzung und Abwehr von wettbewerbsrechtlichen Unterlassungs-, Auskunfts- und Ersatzansprüchen.

Gewerblicher Rechtsschutz-News

Kraftwerk, immer wieder Kraftwerk

Und wieder einmal hat sich ein höchstes Gericht mit der berechtigten oder unberechtigten Wiederholung relativ einfacher Tonfolgen befasst. Und wieder ging es um ein Werk der Gruppe Kraftwerk. Der europäische Gerichtshof hat im Sommer eine grundlegende Entscheidung zum sogenannten Sampling gefällt. Sampling ist die Verwendung einer bestehenden Ton- oder Rythmussequenz in einem neuen musikalischen Zusammenhang. In der rechtlichen Würdigung kann sämtlichen ohne Zustimmung des Tonträger Herstellers einen unberechtigten Eingriff in dessen Rechte darstellen. Die Nutzung eines Audiofragmenten, in geänderter und beim Hören nicht wieder erkennbarer Form stellt jedoch auch ohne Zustimmung des "älteren Berechtigten" keinen Eingriff in dessen Rechte dar.
EuGH, Urteil vom 29. Juli 2019 - C 476/17

In den Fachbereich des gewerblichen Rechtsschutzes gehören neben dem Wettbewerbsrecht die Rechtsgebiete Urheberrecht und Marken- und Kennzeichenrecht.

Vereinbaren Sie einen Termin

Gerne helfe ich Ihnen schnell und gründlich in Ihrer Rechtsangelegenheit.
Nehmen Sie Kontakt auf.

Kontakt

Wir stehen Ihnen an beiden Standorten zu den üblichen Öffnungszeiten auch während der Corona Pandemie zur Verfügung. Wir haben verstärkte Hygienemaßnahmen vorgenommen, sodass Sie auch Besprechungstermine in der Kanzlei wahrnehmen können. Wenn Sie lieber per Telefon oder Videokonferenz mit uns Kontakt aufnehmen wollen, ist dies mit allen gängigen Portalen möglich (Skype, Zoom, FaceTime, Webex, Teams etc.).